Gutes aus der Region!

Unsere Sommeraktion 2021

Auch in diesem Jahr hat die Corona-Pandemie ein großes Sommerfest verhindert und damit auch die Möglichkeit sich mal wieder persönlich begegnen zu können, um gemeinsam ein paar Stunden zu verbringen. Also mussten wir uns wieder eine Alternative einfallen lassen, mit der wir uns bei Ihnen, unseren Zustellerinnen und Zustellern für Ihr Engagement bedanken wollten. Die Wahl fiel auf einen Gutschein, mit dem Sie sich im regionalen Handel eine Kleinigkeit kaufen konnten. Während in Haltern, Dorsten und Ahaus über den Verlag ein Stadtgutschein an alle Zustellerinnen und Zustellern versendet worden ist, durften man sich im Raum Dortmund und Umgebung über einen Einkaufsgutschein freuen, der auf einem von insgesamt zehn Bauernhöfen im Umkreis für regionale Produkte eingelöst werden konnte.

Eine gelungene Aktion, wie uns sowohl Ihre Teamleiterinnen und Teamleiter mitgeteilt haben oder aber auch zum Teil von Ihnen selbst an uns herangetragen worden ist. Und auch die Partner, die wir für die Aktion gewinnen konnten, haben gerne an der Aktion teilgenommen. Darüber freuen wir uns sehr.

Natürlich wollen wir an dieser Stelle nicht versäumen, dass wir auch selbst in den Genuss kamen einen Gutschein einlösen zu können. Den Selbstversuch, von dem wir hier berichten wollen, hat einer der Kollegen in Castrop-Rauxel durchgeführt. Auf Hof Sanders, direkt an der A2 gelegen, gab es ein breites Angebot von regionalen Köstlichkeiten. Ob Obst, Gemüse, Wein oder Fleisch. Die Auswahl war umfangreich und von höchster Qualität. Und für die Kleinen gab es ein großes Begleitporgramm. Ob Wasserspiel, Hüpfburg oder Kinderkarussell, auf Hof Sanders konnte man Stunden verbringen. Das Highlight war allerdings das Maislabyrinth. Auf 28.000 Quadratmeter Fläche und einer Wegstrecke von 1,5 km mussten Fragen und Geschicklichkeitsspiele überwunden werden, um den Weg wieder hinauszufinden. Alles in allem ein großartiges Angebot – für Groß, für Klein sowie den Feinschmecker in Jedem.

Und dennoch wünschen wir uns für das kommenden Jahr, dass wir uns wieder persönlich begegnen können, um ein paar Stunden miteinander zu verbringen. Bitte, bleiben Sie gesund. 

Das könnte Sie auch interessieren

Beitrag teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email